Mehr Turniersiegchancen!



Hallo Leute!
Ich hätte da eine Idee,wie man den Hofbesitzern mehr Turnierchancen geben könnte,man könnte ja auch die Berichte ein wenig mit einbeziehen,dass heisst,wer regelmäßig qualitative Berichte schreibt,bekommt dem entsprechend eine höhere Chance bei den Turnieren zu gewinnen,wie man es genau machen kann weiss ich noch nicht so ganz und ich will erst einmal die Antworten von euch abwarten! Es wäre auch sehr schön,wenn sich die Admins und die Mods dazu äussern würden,denn ich würde gerne wissen,ob meine Idee machbar ist!
Ich hoffe auf rege Beteiligung!!!!!!!!!!!!
Danke schon mal iom Vorraus!
Ich hätte die Befürchtung, dass dann viele Berichte wieder schlechter bewertet würden, weil andere die Siegchancen für sich selbst verbessern möchten. Ansonsten, finde ich die Idee eigentlich nicht schlecht.
Ich finde die Idee grundsätzlich gut. Leute, die regelmäßig guteBerichte schreiben, würden höhere Chancen auf einen Turniergewinn haben. Das Problem, was ich darin sehe, ist dass das auch BIZ angesprochen hat.
Wenn nur die Endnote für den Bericht ausschlaggebend für eine verbesserte Chance bei den Turnieren ist, werden einige Berichte wieder mit 6 benotet, weil man es den Leuten nicht gönnt, eine bessere Turnierchance zu haben.
Es wäre möglich durch eine Jury, dies gerechter zu machen, aber das wäre ein enormer Zeit- und Arbeitsaufwand, der kaum zu bewältigen wäre.

Aber vielleicht haben ja noch andere Leute Ideen, diesen Vorschlag umsetzbar zu machen.

Liebe Grüße Schneeweißchen
Hi schneeweißchen wieder im Lande??

Habe auch eine Idee, die ganz einfach wäre.

1. jeden Tag ein Turnier

2. In Kategorien unterteilen, wie zum Bespiel Dressur, springen, Vielseitigkeit....

Und dann evtl. der Tabellenplätzen zu unterteilen. Z.B. Montag Tabellenplatz 1-500, Dienstag von 500-1000 usw, so Brauchen sich am Montag z.B die ab 500 nicht anmelden......

Besser wäre von 1-200 oder 250, denn es sind jetzt ja schon wieder merh als 450 angemeldet.

Lg Rita Wink
An das Problem habe ich auch schon gedacht,aber ich hätte da eine Lösung,zur Zeit gibt es ja keine Möglichkeit unverschämte Berichtsbewertungen zu löshen,wenn man diese Funktion einbauen würde,könnte man schon einmal fiese Bewertungen ab der Note 5 löschen und dann könnte man ja auch Höfe die sowas öfter machen,vom Berichtebewerten sperren,auch mit drei 3en für drei super Berichte.So könnte man dieses Problem weitgehend eindämmen.
Das mit der Jury wäre natürlich die beste Idee,aber ich kann es verstehen,wenn das nicht machbar ist.

Ich habe da noch eine andere Idee wie man mehr Turnierchancen bekommen könnte:
Jeder Hof,der sich zum Turnier anmeldet,muss einen Bericht über die Turniervorbereitung schreiben,was man da so gemacht hat und wie man die Pferde trainiert hat,diesen Turniervorbereitungsbericht verfasst man im Rahmen einer Turnieranmeldung,dass heisst,wenn man sich anmeldet,fügt man einen Bericht hinzu,die Berichte die da zusammengekommen sind,werden von einer Jury bewertet und den Höfen wird je nach Qualität dieser Berichte eine höhere Siegchance eingeräumt,so kann man das Problem meiner ersten Idee geschickt umgehen!
Zitat:
Original von Danny McStone
An das Problem habe ich auch schon gedacht,aber ich hätte da eine Lösung,zur Zeit gibt es ja keine Möglichkeit unverschämte Berichtsbewertungen zu löshen,wenn man diese Funktion einbauen würde,könnte man schon einmal fiese Bewertungen ab der Note 5 löschen und dann könnte man ja auch Höfe die sowas öfter machen,vom Berichtebewerten sperren,auch mit drei 3en für drei super Berichte.So könnte man dieses Problem weitgehend eindämmen.
Das mit der Jury wäre natürlich die beste Idee,aber ich kann es verstehen,wenn das nicht machbar ist.

Ich habe da noch eine andere Idee wie man mehr Turnierchancen bekommen könnte:
Jeder Hof,der sich zum Turnier anmeldet,muss einen Bericht über die Turniervorbereitung schreiben,was man da so gemacht hat und wie man die Pferde trainiert hat,diesen Turniervorbereitungsbericht verfasst man im Rahmen einer Turnieranmeldung,dass heisst,wenn man sich anmeldet,fügt man einen Bericht hinzu,die Berichte die da zusammengekommen sind,werden von einer Jury bewertet und den Höfen wird je nach Qualität dieser Berichte eine höhere Siegchance eingeräumt,so kann man das Problem meiner ersten Idee geschickt umgehen!



schöne Idee, Danny aber wohl kaum umsetzbar, denn wenn 5 Turniere in der Woche sind, dann muss man 5 mal einen Bericht schreiben, die Turnier Vorbereitungen sind ja immer das selbe. Sattelzeug putzen, Pferd einflechten, Reitsachen auf Vordermann bringen usw. von dem her fällt einem dann sehr schnell nichts mehr ein, was man schreiben kann. Und Guck mal Miri z.B sie ist zur Zeit viel in Frankreich, ich mache ihre Vertretung wie soll das gehen, wenn man nicht die Zeit zum schreiben hat?ß Miri, Tinkerle und viele andere sind schon im Berufsleben, Ich bin Hausfrau und Mutter, gehe auch wieder arbeiten, wann soll ich da noch was schreiben?? Ich habe zur Zeit eh wenig Zeit hier...
Find ich persönlich jetzt nicht so gut,weil wie soll man denn jedes Mal aufs Neue spannende Berichte vor dem Turnier hinkriegen.

Außerdem nicht jeder kann an jedem Tag an den Pc. DAs würde wieder bedeuten,die die nicht jeden Tag einen Bericht vor dem Turnier schreiben,schlechtere Chancen hätten!
Ganz ehrlich...
Ich finde nur die Idee von Rita gut. Da müsste man "nur" etwas umprogrammieren oder so (keine Ahnung ich kenn mich da nicht aus) und es wäre wirklich hilfreich.

Zu Dannys Ideen:
Ich muss sagen, ich hab nicht die Zeit und nicht die Lust 5x die Woche einen Bericht zu schreiben. Ich schreibe normalerweiße 1-2 im Monat.
Ich würde vllt. etwas mehr schreiben, aber sicherlich nicht viel mehr, wenn ich dann bessere Siegchancen hätte. Meine Berichte werden gut bewertet, aber ich schreib eben nicht viele.
Dann wäre auch noch das von BIZ und schneeweißchen genannte Problem da.

Zitat:
Es wäre möglich durch eine Jury, dies gerechter zu machen, aber das wäre ein enormer Zeit- und Arbeitsaufwand, der kaum zu bewältigen wäre.

Genau so sehe ich das auch. Wer in dieser Jury sitzt muss schon sehr viel Zeit und Lust haben.
Zum anderen Vorschlag:
Das wäre wieder das Problem mit der Jury. Zur Zeit melden sich für jedes Turnier ca. 800-1000 Leute an. Mit den Berichten wären es schätzungsweiße immer noch 400. D.h. die Jury müsste in 2 Tage 400 Berichte über das gleiche Thema lesen. Da möcht ich einen finden der das länger als 4 Wochen durchhält.
Und irgendwann würde fast niemand mehr einen Bericht schreiben oder immer den gleichen bzw. mit minimalen veränderungen abschicken. Wer bitte lässt sich alle 2 Tage einen neuen Bericht über das gleiche Thema einfallen.

Und es gibt halt auch einige Leute, die das Spiel deshalb mögen, weil es realtiv schnell geht. Sie schreiben einen Bericht wenn sie mal Zeit haben. Ich denke denen würde es nicht besonders gut gefallen, wenn man für bessere Siegchancen einen Bericht schreiben müsste...sie hätten dann ja fast gar keine Siegchancen mehr, nur weil sie nicht genügend Zeit haben..!?

Tut mir leid, aber ich find beide deiner Ideen nur sehr schwer umsetztbar und für manche Leute extrem ungerecht, weil sie vllt. einfach nicht genügend Zeit oder Ideen haben.
Da habt ihr Recht Rita und Jessi!
Aber da hätte ich schon eine Lösung parat,man könnte ja Ritas Vorschlag nehmen und nur ein Turnier pro Woche machen,dabei müssten es aber mehrere Turniersieger geben unterteilt in Rangplätze und Reitstil!
Ich hoffe mal,das wenigstens etwas von meiner Idee übernommen wird!
Danke Martina, für deinen zuspruch.

Das was Danny vorgeschlagen hat ist zu Zeitaufwendig. Wo ist das Problem, jeden Tag ein Turnier zu machen?? wenn es dann noch unterteilt wird, dann sind die Chancen doch höher. was soll die arme Miri sagen?? Ist ganz weit vorne ob wohl sie noch nie gewonnen hat, andere haben bis zu 13 mal gewonnen. Das ist ungerecht.....

Ich denke die Admins werden bestimmt an was arbeiten, denn in der Ankündigung der Sasion stand von Jama, das immer wieder was neues kommt, wir sollen uns überraschen lassen...
Zitat:
Original von Danny McStone
Da habt ihr Recht Rita und Jessi!
Aber da hätte ich schon eine Lösung parat,man könnte ja Ritas Vorschlag nehmen und nur ein Turnier pro Woche machen,dabei müssten es aber mehrere Turniersieger geben unterteilt in Rangplätze und Reitstil!
Ich hoffe mal,das wenigstens etwas von meiner Idee übernommen wird!


Danny nur ein Turnier die Woche bei wie Martina schon sagte 800-1000 Anmeldungen wären da zu wenig. jeden Tag ein Turnier, evtl auch nur Montag springen, Dienstag Dressur usw. Dann kann jeder selbst schauen wo er sich anmeldet. Ich wäre fast nur bei der Dressur....
Das stimmt zwar,aber es ist doch schon schön,wenn man mal eine Turnier gewinnt!
Also ich finde es eigentlich schade,dass meine Idee,nicht viel Zuspruch findet,aber daran kann man ja nichts ändern,aber ich hoffe mal,das wenigstens einige Ansätze davon übernommen werden,würd mich echt freuen.
Danny sein nicht traurig, deine Idee ist ja gut, aber leider zu Zeitaufwendig.
Bin ich ja eigentlich nicht,das war ja auch nur eine Idee,aber sonst finde Ich Ritas Idee am Besten,das hatte ich auch in einem Extra-Tread vorgeschlagen!
Siehe: Neues Turniersystem!
ich fände es gut, wenn es mehr Turniere gäbe
Ein anderer Vorschlag, damit man eher mal ein Turnier gewinnt: Man unterteilt das Turnier in Western, Dressur, Springen, Vielseitigkeit etc und bei jeder Anmeldung muss man wählen, wo man teilnehmen will. Dann werden bei jeder Kategorie die Gewinner ermittelt. Ist auch eher Glückssache, weil es sollte nirgends stehen, wie viele sich für welchen Stil angemeldet haben. Aber wenn man die passende Kategorie erwischt, wo sich wenige anmelden, hat man bessere Chancen. Aber wäre eben auch mehr Glück, jedoch gäbe es dann mehr Gewinner und wenn man so was in der Art umsetzen würde, wären ja die 4 Turniere ausreichend, weil ja dann pro Kategorie 5-10 Gewinner ermittelt werde und es ja dann schon so um die 30 sind...

LG summerwind Wink
Die Idee von Summerwind ist echt gut!
Ich hätte da noch eine Idee wie man mehr Turnierchancen bekommen kann.
Man könnte ja unabhängig von den normalen Berichten Monatsberichte einführen,dass heisst jeder Hof,der mehr Siegchancen haben will,verfasst am Monatsende einen Bericht über die Geschehnisse des vergangenen Monats,diese werden dann bis zum letzten Tag des Monats an die Jury geschickt. Diese Jury bewertet dann die Berichte nach verschieden Kriterien,wie zum Beispiel,Länge und Schreibstil,und räumt dan den Höfen entsprechend mehr Siegchancen im nächsten Monat ein. Wie ich mir das genau vorgestellt habe,weiß ich noch nicht so recht und ich will zuerst eure Meinungen dazu hören möchte!
Hey Danny... ich schätz mal du gehst noch zur Schule! Wenn ja, kannst du ein Buch mit 1600 bis 2000 Seiten an zwei Tagen lesen und dieses Buch anschließend auch zusammenfassen???

Das ist ein extremer Zeitaufwand!

Dann käme auch noch dazu, dass es eine unparteiische Jury sein muss, die keine Freunde hier hat und die Jury darf auch selbst keine Berichte schreiben um ihre Gewinnchancen zu erhöhen...

Für mich ist das ein unvorstellbares Projekt... aber das müssen die Mods und der Admin entscheiden.
Danke Conny.
Ehrlich gesagt bin ich froh, dass nicht nur Rita und ich gegen manche/einige Vorschläge sind Augenzwinkern
Es ist halt wie Conny gesagt hat ein unglaublicher Zeitaufwand und vor allem für die Leute in der Jury ungerecht.
Außerdem müssten in der Jury entweder so viele Leute sitzen, dass jeder nur ca. 5 - 10 Berichte zu lesen hätte oder es wäre nur 2 oder 3 Leute in der Jury, dafür müsste aber jeder bis zu 500 (!) Berichte lesen.
Und spätestens dann finde ich es -sorry- unüberlegt zu sagen, dass das Kriterium der Länge mit einfließen könnte.

Ich mein das jetzt nicht bös und es jetzt ja auch schön wenn ab und an mal ein paar Verbesserungsvorschläge (für die Turniere) kommen, aber muss es denn sooo unbedingt sein, dass was am Turniersystem geändert wird? Gefällt dir das Turniersystem denn so wenig, dass du so viele Verbesserungsvorschläge machen möchtest (in denen ja die Grundidee eigentlich immer sehr ähnlich ist und bei der schon so oft gesagt wurde, dass es v.a. zeitlich aber auch aus anderen Gründen nicht machbar ist)?

Ganz ehrlich...Ritas Vorschlag, dass man mehr Turniere macht, und summerwinds Vorschlag, dass man Turniere in verschiedene Kategorien aufteilt (-> in jeder Kategorie sind nicht so viele Teilnehmenr -> mehr Siegchancen) sind machbar. Weil man -glaub ich mal- "nur" was umprogrammieren müsste (was für die Admis schon Arbeit genug wäre).
Aber solche Ideen mit Jury etc. sind eben fast nicht machbar, weil viele Leute viel Zeit investieren müssten.
Wenn du genug Freiwillige hast, könnte man darüber bestimmt reden, aber so?!
Wie gesagt, das ist nicht bös gemeint, aber halt langsam etwas sinnlos, weil das gleiche schon öfter gesagt wurde.
Ritas Vorschlag, dass man mehr Turniere macht, und summerwinds Vorschlag, dass man Turniere in verschiedene Kategorien aufteilt, fand ich ehlich gesagt auch am Besten.... somit erhöhen sich wirklich die Chancen auf Turniergewinne....

Eine Bitte hätte ich noch an dich Danny: Überleg nächstes mal wie viel arbeit und vorallem zeit so ein berichtbewerten in Anspruch nimmt, bevor du wieder so einen vorschlag machst...
Ist ja schon gut das war ja nur ein Vorschlag.
Zitat:
Original von Danny McStone
Ist ja schon gut das war ja nur ein Vorschlag.


Gegen gute Vorschläge sagt ja auch niemand was.
Aber deine Vorschläge sind halt langsam echt ein bisschen sinnlos, weil die Grundidee immer sehr ähnlich ist und das eben ein zu großer Zeitaufwand ist.
Wie Conny gesagt hat, denk nächstes mal ein bisschen darüber nach, wie viel Zeit und Arbeit dein Vorschlag in Anspruch nehmen würde und ob er - nachdem du hier ja immer gelesen hast, was möglich ist und was eher nicht - umgesetzt werden könnte bzw. ob er überhaupt sinnvoll ist.
Wenn du ihn dann noch als gut befindest kannst du ihn natürlich gerne hier posten.
Zitat:
Original von Martina
Zitat:
Original von Danny McStone
Ist ja schon gut das war ja nur ein Vorschlag.


Gegen gute Vorschläge sagt ja auch niemand was.
Aber deine Vorschläge sind halt langsam echt ein bisschen sinnlos, weil die Grundidee immer sehr ähnlich ist und das eben ein zu großer Zeitaufwand ist.
Wie Conny gesagt hat, denk nächstes mal ein bisschen darüber nach, wie viel Zeit und Arbeit dein Vorschlag in Anspruch nehmen würde und ob er - nachdem du hier ja immer gelesen hast, was möglich ist und was eher nicht - umgesetzt werden könnte bzw. ob er überhaupt sinnvoll ist.
Wenn du ihn dann noch als gut befindest kannst du ihn natürlich gerne hier posten.


Also ich finde das jetzt ein bisschen unfair Danny gegenüber. Sie macht, wie sie selbst gesagt hat, nur Vorschläge, und man muss ja nicht drauf eingehen! Manchmal denkt man eben nicht dran, was für ein Aufwand hinter gewissen Dingen steckt, und man hat eine Idee, die man zuerst für toll hält, später aber nicht mehr davon überzeugt ist.

Ich wäre allerdings eher für den Vorschlag mit den verschiedenen Disziplinen-oder öfters Turniere veranstalten, dass würde mehr Siegchancen geben und wäre meiner Meinug nach auch durchführbar!

lg maggie Wink
Zitat:
Original von